Stu Machwitz Lightroom Presets
Lightroom ist das Werkzeug meine Wahl zum Bearbeiten und Verwalten meiner Fotosammlung. Dank des Funktionsumfanges muss ich nur noch für wenige Arbeiten zu Photoshop greifen.
Trotz des leichten Zugangs zum komplexen Thema Bildbearbeitung in Lightroom, kann man schnell Stunden mit dem Tunen der verschiedenen Parameter verbringen.

Hier kommen die Lightroom Presets von Stu Maschwitz ins Spiel. Diese machen sich zu Nutze, dass man in Lightroom jede einzelne Einstellung als Preset abspeichern kann und nicht nur die gesamten Bearbeitungsschritte. Die Preset Sammlung umfasst über 400 Presets in mehreren Gruppen. Diese decken die üblichsten Einstellungen in kleinen Itterationen ab. Duch die flotte Vorschau in Lightroom kann man so einfach mit dem Cursor über die Presets fahren und bei gefallen eins auswählen. Man löst sich über diese Technik komplett von den technischen Zahlenwerten und entscheidet rein visuell. So reduziert sich die Bearbeitungszeit pro Bild auf wenige Minuten.

In dem kurzen Video wird die Funktionsweise sehr gut erklärt.

Die Presets kosten 19.99$ und sind für mich jeden Cent wert.